Dr. Michael Beck und Prof. Dr. Ulrich Bodmer von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf sowie Peer Uhlemann von Bachner (v.l.) sind gespannt auf die Resultate der Forschungsarbeit.
Über das Nachführsystem kann die Schrägstellung der Module geregelt werden.

Freiflächen-Photovoltaik mit Mehrnutzen

Projekt

Freiflächen-Photovoltaik

Projektumfang

Planung und Installation Photovoltaik mit Nachführsystem

Auftraggeber

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Institut für Gartenbau

Zeitraum

Oktober 2013

Ausführende Niederlassung

Dingolfing

Besonderheit

Forschugsprojekt, Planung in Zusammenarbeit mit dem institur für Gartenbau an der HS Weihenstephan-Triesdorf.

Neben der Stromerzeugung sind Pflanzen unter den Modulen vor den immer extremeren Wettereinwirkungen, wie Sonne, Regen oder Hagel geschützt.

 Download als ausführliche PDF-Darstellung

Dr. Michael Beck und Prof. Dr. Ulrich Bodmer von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf sowie Peer Uhlemann von Bachner (v.l.) sind gespannt auf die Resultate der Forschungsarbeit.

Über das Nachführsystem kann die Schrägstellung der Module geregelt werden.

Unsere Unternehmensgruppe