Das 33 Meter hohe Gebäude der Flystation Neufahrn.
Das 33 Meter hohe Gebäude der Flystation Neufahrn.

Flystation München

Projekt

Neubau Indoor Skydiving Anlage

Projektumfang

Anschluss Trafo-Stationen
Anschluss Niederspannungshauptverteiler
Stromschienen
Maschinenanschlüsse
Brandmeldeanlage
etc.

Ausführende Niederlassung

Mainburg

 

 

 

 

Das 33 Meter hohe Gebäude der Flystation Neufahrn.

Das 33 Meter hohe Gebäude der Flystation Neufahrn.

Die Lichtinstallation im Eingangsbereich.

© Flystation Neufahrn - So sieht das Fliegen im Windkanal aus.

© Flystation Neufahrn

© Flystation Neufahrn - So sieht das Fliegen im Windkanal aus.

© Flystation Neufahrn

© Flystation Neufahrn - Im Gebäudequerschnitt wird die Funktionsweise ersichtlich.

© Flystation Neufahrn

Die Technikebene auf Höhe der riesigen Ventilatoren.

Zwei von vier Frequenzumrichtern zur Steuerung der Ventilatoren.

Riesige Dimensionen: Florian Maiwald neben zwei der vier Ventilatoren.

Im Versorgungsschacht laufen verkleidete Stromschienen und weitere Verkabelungen.

Zahlreiche verschiedene Verkabelungen.

Im Erdgeschoß befindet sich die Niederspannungsverteilung.

Unsere Unternehmensgruppe