Ehrung für Auszubildenden Alexander Hierl

Landshut/15. Februar 2019. Zeugnisübergabe an der Berufsschule Landshut. Mit Notendurchschnitt 1,5 befindet sich Alexander Hierl als angehender Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik unter den 18 besten Schülerinnen und Schülern. Vier weitere Azubis erhalten Zeugnis.

Am Freitagvormittag, 15. Februar fand die Abschlussfeier der insgesamt 288 Schüler der Berufsschule 1 und Berufsfachschule Landshut statt. In Ihren Reden beglückwünschten Oberbürgermeister Alexander Putz, stv. Landrat Alfons Satzl, Vizepräsident der IHK Hans Graf und nicht zuletzt Schulleiter Reinhold Ostermaier die Schüler und wünschten Ihnen viel Erfolg für die Zukunft.

Besonders betonte Ostermaier, dass nicht nur die Schülerinnen und Schüler mit einem sehr guten Notendurchschnitt, sondern alle einen Grund haben, stolz auf sich zu sein. Diesen Wünschen schloss sich auch der Bachner-Ausbildungsverantwortliche Stefan Kitschke an und gratulierte auch den vier weiteren Absolventen Moritz Eisenhofer, Michael Frank, Simon Meier, Matthias Niedermaier und Florian Scheibl.

v.l.: IHK Vizepräsident Hans Graf, stv. Landrat Alfon Satzl, Oberbürgermeister Alexander Putz sowie Schulleiter Reinhold Obermaier gratulierten Bachner Azubi Alexander Hierl.

Unsere Unternehmensgruppe