Bachner und R+S gründen gemeinsames Unternehmen

Partnerschaftlicher Zusammenschluss, um den Mittelstand zu stärken

Die Unternehmensgruppen Bachner und R+S starten eine gemeinsame Partnerschaft: Um künftig modernste ElektroLösungen aus einer Hand anbieten und das Leistungsspektrum des Partners jeweils ergänzen zu können, wurde zum 01. Januar 2018 die Bachner & R+S solutions GmbH gegründet.

„Wir sind nach vielen guten Gesprächen zu dem Schluss gekommen, dass wir zusammen noch sehr viel mehr bewegen und den Mittelstand stärken können. Von dieser neuen Partnerschaft profitieren alle Beteiligten“, berichtet R+S-Vorstandsvorsitzender Markus Röhner. Hans Bachner, Geschäftsführender Gesellschafter der Bachner Elektro GmbH & Co. KG, fügt zustimmend hinzu: „Wir sind zwei inhabergeführte, mittelständische und erfolgreiche Unternehmen, die sich perfekt ergänzen. Deshalb gehen wir ab sofort innerhalb der Bachner & R+S solutions GmbH gemeinsame Wege.“ Das aktuelle Leistungsspektrum der R+S-Gruppe dreht sich rund um die Bereiche Gebäudetechnik Elektro, Elektrotechnik im Schiffbau, Energie- und Steuerungstechnik, Gebäudetechnik HKLS, Industriedienstleistungen, Handel sowie IT- und Personalservice.

Aufbau einer gemeinsamen Akademie

Stärken bündeln und damit viele Synergien schaffen, nennen die gleichberechtigten Partner als wichtige gemeinsame Ziele. „So können wir durch die gemeinsame Gesellschaft die Wachstumsziele beider Unternehmensgruppen unterstützen und die Arbeitsplätze sichern“, geht Ralph Burkhardt, Konzernleitung der R+S solutions Holding AG, auf die positiven Auswirkungen für die Unternehmen ein. Eines der wichtigsten Projekte der neu gegründeten Bachner & R+S solutions GmbH wird der Aufbau einer gemeinsamen Akademie sein. „Bachner wie R+S setzen beide auf gut qualifizierte Fachkräfte“, so Hans Bachner.

„Um unsere Mitarbeiter immer auf dem aktuellen Stand der Technik zu halten, sind regelmäßige Weiterbildungen ein Muss. In diesem Bereich können wir ebenfalls eine Win-win-Situation schaffen, indem wir gemeinsam eine Akademie aufbauen, bei der man seinen Mitarbeitern ein breites Spektrum an Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung bieten kann.“ Beispielsweise kann man sich vorstellen, gemeinsam Berufsbilder zu entwickeln, um den zukünftigen Anforderungen einer digitalen Welt perfekt entsprechen zu können.

 

Die Fuldaer R+S-Gruppe setzt auf höchste Qualität

Rund um Gebäude-, Industrie- und Schiffstechnik

 

1988 gegründet, hat die R+S-Gruppe mit Hauptsitz in Fulda von Beginn an ihr Leistungsspektrum stetig erweitert und zählt heute zu den führenden deutschen Anbietern in der Gebäude-, Industrie- und Schiffstechnik. „In unserem Schwerpunktbereich Gebäudetechnik Elektro planen, realisieren, steuern und warten wir Projekte im Bereich Kommunal- und Gewerbebau, Gesundheitswesen, Schiffsbau und Industrieanlagen“, gibt R+S-Vorstandsvorsitzender Markus Röhner einen Einblick in das vielfältige Leistungsportfolio.

Aufgrund zusätzlicher technischer Kompetenzen in den Bereichen Energie- und Steuerungstechnik, Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik, Projektentwicklung, Revitalisierung sowie IT-Service können die R+S-Experten Kunden bis zur funktionsreifen technischen Gesamtausstattung komplett begleiten. Ergänzt wird das Portfolio durch den R+S-Personalservice und den Bereich Handel.

R+S mit dem Mutterkonzern R+S solutions Holding AG beschäftigt insgesamt rund 3.850 Mitarbeiter, darunter aktuell ca. 400 Auszubildende. Das inhabergeführte Unternehmen erwirtschaftete im vergangen Jahr 404,2 Millionen Euro Umsatz. R+S unterhält 28 Standorte in Deutschland, fünf in Ost- und Südosteuropa sowie eine Niederlassung in Philadelphia (USA).

Zur R+S-Gruppe gehören die Gesellschaften R+S solutions GmbH, R+S Stolze GmbH, Stolze Inc., R+S building solutions GmbH, Scholl Energie- und Steuerungstechnik GmbH, RUF Gebäudetechnik GmbH, Franke+Pahl GmbH, hiko systems GmbH, RÜBSAM Fachkräfte GmbH & Co. KG, RÜBSAM Weiterbildung GmbH & Co. KG, RÜBSAM CuraVita GmbH & Co. KG, VVM Verwaltungs-, Vertriebs- und Marketing GmbH, NEWA-Vertriebs GmbH, RSE solutions GmbH und die R+S Mesterheide Inhouse Broker GmbH. Ab dem 01. Januar 2018 wird dann die gemeinsame Gesellschaft der beiden Unternehmensgruppen Bachner & R+S solutions GmbH ebenfalls dazu gehören.

Unsere Unternehmensgruppe