Ausbildung bei Bachner Elektro erfolgreich absolviert

Vier junge Männer unter den Prüfungsbesten

Bereits am 16. März konnte allen 11 Auszubildenden der Bachner Elektro GmbH & Co. KG zur bestandenen Abschlussprüfung gratuliert werden. Im Rahmen der Feierlichkeiten der Elektroinnung München wurden sie offiziell freigesprochen. Unter den Prüfungsbesten der Fachrichtung „Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik“ befanden sich auch die Neugesellen Michael Biebl, Daniel Drescher, Simon Mayr und Kamil Potocki. Sie wurden währen der feierlichen Veranstaltung im Bürgerhaus Garching besonders geehrt.

Mit insgesamt über 50 Auszubildenden in allen Lehrjahren investiert das Mainburger Traditionsunternehmen seit Jahren in die Zukunft von jungen Frauen und Männern. „Es ist schön zu sehen, wie sich Persönlichkeit und Fähigkeiten der jungen Leute während der Ausbildung entwickeln“, freut sich der Ausbildungsverantwortliche Stefan Kitschke. Besonders stolz sei er, „dass sich unter den Prüfungsbesten jedes Jahr Auszubildende aus unserem Unternehmen befinden.“

Stolze Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (v.l.): Jan Enzi, Simon Mayr, Fabian Roithmeier, Johann Winner, Simon Ehner, Michael Biebl, Kamil Potocki, Daniel Drescher, Ernit Peci, Maximilian Haiplik und Tobias Blankl.

Unsere Unternehmensgruppe